1

Willkommen in Hainfeld

Hier finden Sie Aktuelles rund um den Verein "Wir Hainfelder" und unseren Mitgliedern!

Wir sind für Sie da!

Photo by Mike Petrucci on Unsplash

Ein Großteil unserer 60 Mitgliedsbetriebe ist wieder für Sie geöffnet und freut sich auf Ihren Besuch. Unsere Gastronomiebetriebe versorgen Sie weiterhin mit Leckerbissen bei Liefer- und Abholservice und sind ab 15. Mai unter den vorgegebenen Maßnahmen, wieder für Sie da!

Ein gelungenes 20 Jahre Wochenmarkt-Fest

ff

Besucher beim Wochenmarktfest am 29.9.2023 Foto: Steineck

Robert Steineck hat beim 20 Jahre Wochenmarkt-Fest am 29. September über 300 Fotos gemacht. Danke Robert für deine großartige Arbeit!

Wer Lust hat, kann mit dem flickr Link den Event nochmal nachsehen, denn doppelt lebt, wer auch Vergangenes zu genießen weiß!

Die Fotos können ...

Weiterlesen …

Einfach fort, aber wohin?

ff

Barbara Praschl (li) und Brigitte Hartmann sind Touristikerinnen aus Leidenschaft. Foto. Eichenauer-Knoll

Alexandra Eichenauer-Knoll fragte um das Erfolgsgeheimnis des Hainfelder Touristikunternehmens in Zeiten von Internet und Billigflügen.

Barbara Praschl und Brigitte Hartmann feiern 10 Jahre Reisecenter Hainfeld. Sie blicken dabei auf durchaus aufregende und anstrengende ...

Weiterlesen …

Feinkost Reithofer – seit 1893

ff

Georg Reithofer leitet heute das Familienunternehmen (Foto: Adeg-Marketing)

Seit 130 Jahren sorgt das Familienunternehmen Reithofer für tägliche Nahversorgung in Hainfeld. Viele innovative Ideen garantieren inzwischen 26 fixen MitarbeiterInnen einen sicheren Arbeitsplatz. Ein Portrait von Alexandra Eichenauer-Knoll.

Es war im Jahre 1893, als ...

Weiterlesen …

Susi, wir vermissen dich!

ff

Susi Schöbinger beim Palatschinkenschupfen für eine Werbebroschüre der Stadt Hainfeld Foto: Gerald Lechner

Unerwartet erreichte uns im Juli die Nachricht: Susi Schöbinger, die beliebte Hainfelder Wirtin, ist plötzlich verstorben. Unfassbar! Die Betroffenheit unter ihren Stammgästen, FreundInnen, Angehörigen und zahlreichen Patenkindern war riesengroß. Kerzen wurden vor die Wirtshaustüre ...

Weiterlesen …